Ihre Aufgaben

  • Als Vertriebsexperte/-expertin mit Erfahrung und Leidenschaft für technisch anspruchsvolle Produkte und die Erschließung neuer Geschäftsfelder, betreuen Sie neue Produkte/Projekte vom Erstkontakt bis zur Marktreife
  • Als Hauptansprechpartner/in für Entwicklungsabteilungen intern sowie beim Kunden treiben Sie neue Geschäftsfelder voran, präsentieren und argumentieren Produktlösungen und entwickeln so neue, marktfähige Geschäftsmodelle mit
  • Sie beobachten laufend den Markt und sind eigenverantwortlich für die Akquisition neuer Kunden, Verkaufsverhandlungen, das Aufspüren von neuen Trends und den Aufbau eines starken Netzwerks im jeweiligen Vertriebsgebiet
  • Sie wirken auf Fachmessen sowie bei Marketingaktivitäten aktiv mit und sind versiert in der Präsentation und professionellen Argumentation von Produktlösungen
  • Hinsichtlich Neuentwicklungen arbeiten Sie mit unseren anderen Standorten zusammen um Synergien zu nutzen und Kooperationsmöglichkeiten zu schaffen

Ihr Profil

  • Sie bringen eine kaufmännische oder technische Ausbildung und insgesamt eine hohe Affinität zu technischen Herausforderungen mit
  • Sie haben einschlägige Berufserfahrung als Business Development Manager bzw. im Vertrieb technisch anspruchsvoller Produkte am internationalen Markt. Idealerweise Erfahrung im Bereich Spritzguss/Werkzeugbau
  • Kaltakquise gehört für Sie zur Routine, sie arbeiten gern an modernen Vertriebsstrategien zur proaktiven Absatzsteigerung und haben Erfahrung im Projektmanagement
  • Umgang mit Kunden sowie Vertrieb im Allgemeinen begeistern Sie, Qualitäts- und Kundenorientierung sind für Sie selbstverständlich
  • Als Teamplayer arbeiten Sie gern eng mit Teamkollegen und anderen internen Fachabteilungen zusammen
  • Sie bringen gute CAD-, MS Office-Kenntnisse sowie grundlegende Kenntnisse eines ERP-Systems mit
  • Sehr gute Englischkenntnisse und eine Reisebereitschaft von ca. 50% der Normalarbeitszeit runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team
  • Eine langfristige Position im Umfeld eines äußerst erfolgreichen und wachstumsorientierten Unternehmens
  • Arbeiten im Gleitzeitmodell
  • Firmen-Kfz, auch zur Privatnutzung
  • Mitarbeiterrabatte in Unternehmen der Region
  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Erreichbarkeit am Standort Marchtrenk durch Nähe zur Autobahnabfahrt Wels-Ost
  • Sportliche Aktivitäten, Fitnessraum, Familienfest, Parkplatz, Betriebsarzt, etc.

Für diese Stelle ist ein Mindestentgelt von monatlich € 5.000,00 brutto (All-In) + Firmen-Kfz (auch zur Privatnutzung) vorgesehen. Wir bieten jedoch eine leistungsorientierte Vergütung, die Qualifikation und Erfahrung berücksichtigt!